Anlass für die Ausstellung bildet die jüngst erfolgte Edition der so genannten Ambraser Trinkbücher, die in den Jahren 1567 bis 1620 geführt wurden. Sie enthalten handschriftliche Eintragungen der Gäste, die Erzherzog Ferdinand II. mit einem besonderen Ritual auf Schloss Ambras willkommen hieß: Männer wie Frauen erhielten bei ihrem Besuch einen Humpen Wein, den sie in einem Zug leeren mussten. Nach bestandener Trinkprobe fanden sie Aufnahme in das Heiligtum des Weingottes Bacchus und trugen sich schließlich mit einem Sinnspruch ins 'Trinkbuch' ein. 0Exhibition: Schloss Ambras, Innsbruck (2011).0.

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Trinkfest! nicht selbst bei geschm.almzairea.com. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Trinkfest! von von Autor Sabine Haag erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link